Allgemein,  Bräuche,  Danke,  Erinnerungen,  Freude,  Freundschaft,  Geglücktes,  Glück

Zeit im Glück – Zeit zum Nachdenken

Ein Blick auf einen wunderschönen Weihnachtsmarkt
Ein Blick auf einen wunderschönen Weihnachtsmarkt

Die Zeit zwischen den Jahren

Ich gehöre sicherlich zu den Menschen, die es recht einfach haben glücklich zu sein ! Also mein Leben läuft in ziemlich geregelten Bahnen, ich habe keine finanziellen Sorgen und sowohl meine Familie als auch meine Freunde stehen hinter mir.

Trotzdem ist auch für mich die Zeit zwischen den Jahren gut, um einen Rückblick zu halten. Glückliche Momente in 2019 ? Ja jede Menge, aber den ein oder anderen muss ich mir wieder vor Augen holen.

Schöne Momente

Oft sind es die ganz unspektakulären Dinge, die mich richtig glücklich gemacht haben. Im Sommer eine Wiederholung der Interrailtour von 1980. Unglaublich spannend und aufregend und sooo viele Glücksmomente, dass es in einen eigenen Artikel gehört 😉

Der wirklich schöne Sommer. Ich mag es ja sehr, wenn es so warm ist und die langen lauen Nächte habe ich sehr genossen. Ein Großteil meiner Freizeit spielte sich im Garten und auf der Terrasse ab und Spaß habe ich immer an meinem persönlichen kleinen Freund, dem Rotkehlchen. Super zahm und super frech und ziemlich quengelig, wenn es darum geht zu Betteln. Allerdings hat es mich toll im Griff, ich flitze umgehend ins Hause, um eine Walnuss zu knacken und in winzige Stücke zu brechen.

mein kleiner Freund, das Rotkehlchen
mein kleiner Freund, das Rotkehlchen

Und auch im Job gab es was zu lachen

Ich glaube, alle meine Kollegen könnten mir zustimmen, dass es bei uns in der Firma nicht gut läuft. Seien es die Anlagen, sei es das Management, sei es der oft fehlende Teamgedanke …..

Nichts desto Trotz hatten wir auch viel Spaß miteinander und es gibt immer noch eine Menge Kollegen, denen ich vertraue, mit denen ich Spaß haben kann, aber mit denen ich mich auch über Probleme austauschen kann. DANKE !
Also gehe ich da auch nächstes Jahr wieder hin 😉

Sport macht glücklich

Allerdings wäre ich viel glücklicher gewesen, wenn ich auf eine regelmäßigere Betätigung zurück blicken könnte. Ja, ich war oft faul und hatte ja lange Zeit das schöne (heiße) Wetter als wunderbare Ausrede, mich nicht besonders körperlich betätigen zu müssen.
Das kann ich in 2020 (vielleicht) besser …..

Meine Mannschaftskollegen haben mich glücklich gemacht. Alleine schon, das in der Halle ankommen und herzlich gedrückt zu werden. DANKE !

Freunde für dies und das

Wie wichtig sind Freunde ?

Die Einen, mit denen ich Kultur erleben kann. Die Anderen, mit denen ich ein Bierchen trinken gehen kann, oder mit denen ich Rad- oder Wandertouren mache. Dann die Eine, mit der ich den Blog schreibe. Die Einen, mit denen ich die Welt retten kann. Die Anderen, die mich handwerklich unterstützen ……… DANKE !

Weihnachtszeit schön, gemütlich, verfressen

Und dann war das Jahr schon wieder zu Ende. Einer gemütliche Vorweihnachtszeit folgte ein wunderschönes Weihnachten.

Ich liebe übrigens Geschenke und halte von diesem “wir schenken uns nichts” nicht viel. Sich Gedanken zu machen, womit man Jemanden eine Freude machen kann, gehört für mich dazu und diesmal ging es ganz flott.

Ich möchte mal betonen, dass mich auch meine Geschenke glücklich gemacht haben. Da haben sich meine Lieben ganz viel Mühe gegeben und Gedanken gemacht. DANKE !

Das Leben ist schön – für mich

Es war ein überwiegend gutes Jahr für mich mit vielen, vielen glücklichen Momenten !
Und ich glaube, dass 2020 noch besser wird 😉 Luft nach oben gibt es immer …..

Auch in 2020 werde ich aufmerksam nach meinen Glücksmomenten Ausschau halten und sie genießen ! Wie wir gelernt haben, kann man alles lernen !!!

Glücksmomente durch Blumen
Glücksmomente durch Blumen

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.